Echo­ge­dicht, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Literaturwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Echogedicht

Rechtschreibung

Worttrennung
Echo|ge|dicht

Bedeutung

Gedicht, auch Lied, dessen Verszeilen meist aus Fragen bestehen, deren oftmals witzig-verblüffende Beantwortung wie ein Echo (1) folgt (z. B. „Ach was bleibt mir nur noch offen? – Hoffen“; L. Tieck)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?