Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Dy­s­en­te­rie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: Medizin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Dys|en|te|rie
Alle Trennmöglichkeiten: Dy|s|en|te|rie

Bedeutungsübersicht

Durchfall, Ruhr

Synonyme zu Dysenterie

Durchfall; Darmkatarrh; (salopp) Dünner, Dünnpfiff, Durchmarsch, flotter Heinrich/Otto, Scheißeritis, schnelle Kathrin; (derb) Dünnschiss, Scheißerei; (scherzhaft) beschleunigte Verdauung; (umgangssprachlich scherzhaft) Flitzeritis, Montezumas Rache; (Medizin) Diarrhö, Lienterie

Aussprache

Betonung: Dysenterie

Herkunft

griechisch-lateinisch

Grammatik

die Dysenterie; Genitiv: der Dysenterie, Plural: die Dysenterien
 SingularPlural
Nominativdie Dysenteriedie Dysenterien
Genitivder Dysenterieder Dysenterien
Dativder Dysenterieden Dysenterien
Akkusativdie Dysenteriedie Dysenterien

Blättern