Durch­zugs­ar­beit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Weberei
Aussprache:
Betonung
Durchzugsarbeit

Rechtschreibung

Worttrennung
Durch|zugs|ar|beit

Bedeutung

Handarbeit, bei der Fäden aus einem Gewebe herausgezogen und durch stärkere oder farblich abstechende ersetzt werden

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Durchzugsarbeit die Durchzugsarbeiten
Genitiv der Durchzugsarbeit der Durchzugsarbeiten
Dativ der Durchzugsarbeit den Durchzugsarbeiten
Akkusativ die Durchzugsarbeit die Durchzugsarbeiten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?