Druck­ga­rer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Kochkunst
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Druckgarer

Rechtschreibung

Worttrennung
Druck|ga|rer

Bedeutung

Gefäß, in dem Speisen mithilfe des Überdrucks des Dampfes gegart werden; Autoklav

Grammatik

der Druckgarer; Genitiv: des Druckgarers, Plural: die Druckgarer

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?