Drei­klang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Dreiklang

Rechtschreibung

Worttrennung
Drei|klang

Bedeutung

aus drei Tönen in zwei Terzen übereinander aufgebauter Akkord

Beispiel
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ein Dreiklang in Gelb, Grün und Braun
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?