Dou­b­la­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[duˈblaːʒə]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Dou|bla|ge
Alle Trennmöglichkeiten
Dou|b|la|ge

Bedeutungen (2)

  1. Vorgang des filmischen Synchronisierens 3
  2. durch Synchronisieren 3 hergestelltes Werk

Herkunft

französisch doublage, eigentlich = das Verdoppeln

Grammatik

die Doublage; Genitiv: der Doublage, Plural: die Doublagen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?