Dis­si­den­tin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dissidentin

Rechtschreibung

Worttrennung
Dis|si|den|tin

Bedeutungen (2)

  1. weibliche Person, die sich außerhalb einer Religionsgemeinschaft stellt, die aus einer Kirche ausgetreten ist
    Herkunft
    vgl. Dissident (1) zu lateinisch dissidens (Genitiv: dissidentis), 1. Partizip von: dissidere, eigentlich = voneinander entfernt sitzen, aus: dis- = auseinander und sedere = sitzen
    Gebrauch
    bildungssprachlich
  2. weibliche Person, die von einer offiziellen Meinung abweicht; Abweichlerin; Andersdenkende
    Herkunft
    Dissident (2) russisch dissident
    Beispiel
    • eine verfolgte Dissidentin
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?