Dis­si­den­ten­tum, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dissidententum

Rechtschreibung

Worttrennung
Dis|si|den|ten|tum

Bedeutungen (2)

  1. Stand, Lebensform der Dissidenten; Zustand des Dissidentseins
    Beispiel
    • sein Dissidententum in der DDR
  2. Art, Wesen, charakteristische Haltung eines, von Dissidenten
    Beispiel
    • sie wurde Opfer politischen Dissidententums

Grammatik

das Dissidententum; Genitiv: des Dissidententums

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?