Dip­tam, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Botanik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Diptam

Rechtschreibung

Worttrennung
Dip|tam

Bedeutung

zu den Rautengewächsen gehörende Staude, deren an ätherischen Ölen reiche Blätter entzündbar sind; Brennender Busch

Herkunft

griechisch-lateinisch-mittellateinisch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?