Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Dia­s­to­le, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Dia|sto|le
Alle Trennmöglichkeiten: Dia|s|to|le

Bedeutungsübersicht

  1. (Medizin) Phase des Erschlaffens und der Füllung des Herzmuskels mit Blut
  2. (antike Metrik) Dehnung eines kurzen Vokals

Antonyme zu Diastole

Systole

Aussprache

Diastole 🔉, auch: [diˈastole] 🔉

Herkunft

griechisch diastolḗ

Grammatik

die Diastole; Genitiv: der Diastole, Plural: die Diastolen […ˈstoːlən]
 SingularPlural
Nominativdie Diastoledie Diastolen
Genitivder Diastoleder Diastolen
Dativder Diastoleden Diastolen
Akkusativdie Diastoledie Diastolen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Phase des Erschlaffens und der Füllung des Herzmuskels mit Blut

    Gebrauch

    Medizin

    Beispiel

    Systole und Diastole
  2. Dehnung eines kurzen Vokals

    Gebrauch

    antike Metrik

Blättern