Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Di­a­do­chen­kampf, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Di|a|do|chen|kampf

Bedeutungsübersicht

Konkurrenzkampf zweier oder mehrerer Anwärter um die Nachfolge für ein bedeutendes, einflussreiches Amt

Aussprache

Betonung: Diadọchenkampf
Anzeige

Herkunft

nach den Auseinandersetzungen um die Ausdehnung der Reiche der Diadochen im 3./2. Jahrhundert v. Chr.

Grammatik

meist im Plural
 SingularPlural
Nominativder Diadochenkampfdie Diadochenkämpfe
Genitivdes Diadochenkampfes, Diadochenkampfsder Diadochenkämpfe
Dativdem Diadochenkampfden Diadochenkämpfen
Akkusativden Diadochenkampfdie Diadochenkämpfe

Blättern