De­t­ri­tus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Detritus

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
De|tri|tus
Alle Trennmöglichkeiten
De|t|ri|tus

Bedeutungen (3)

  1. zerriebenes Gesteinsmaterial, Gesteinsschutt
    Gebrauch
    Geologie
  2. Schwebe- und Sinkstoff in den Gewässern, dessen Hauptanteil abgestorbene Mikroorganismen bilden
    Gebrauch
    Biologie
  3. Überrest zerfallener Zellen oder Gewebe
    Gebrauch
    Medizin

Herkunft

lateinisch detritus = das Abreiben, zu: deterere = abreiben, abscheuern

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?