Denk­ebe­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
selten
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Denkebene

Rechtschreibung

Worttrennung
Denk|ebe|ne

Bedeutung

begriffliche, geistige Ebene

Beispiel
  • sie argumentieren nicht auf der gleichen Denkebene
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?