Da­tums­gren­ze, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Datumsgrenze
Lautschrift
[ˈdaːtʊmsɡrɛntsə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Da|tums|gren|ze

Bedeutung

ungefähr dem 180. Längengrad folgende Linie, bei deren Überschreitung ein Unterschied in der Datumsangabe von einem Tag auftritt

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?