Da­to­wech­sel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Datowechsel

Rechtschreibung

Worttrennung
Da|to|wech|sel

Bedeutung

Wechsel, der zu einem bestimmten Zeitpunkt nach dem Ausstellungstag eingelöst werden kann

Herkunft

zu dato

Grammatik

Singular Plural
Nominativ der Datowechsel die Datowechsel
Genitiv des Datowechsels der Datowechsel
Dativ dem Datowechsel den Datowechseln
Akkusativ den Datowechsel die Datowechsel
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?