Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Blu­men­topf, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Blu|men|topf

Bedeutungsübersicht

  1. Topf aus Ton, Kunststoff o. Ä.
  2. (umgangssprachlich) Topfpflanze

Aussprache

Betonung: Blumentopf 🔉
Anzeige

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Blumentopfdie Blumentöpfe
Genitivdes Blumentopfes, Blumentopfsder Blumentöpfe
Dativdem Blumentopfden Blumentöpfen
Akkusativden Blumentopfdie Blumentöpfe

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Topf (2d) aus Ton, Kunststoff o. Ä.
  2. Topfpflanze

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    den Blumentopf gießen

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    damit kannst du keinen Blumentopf gewinnen (umgangssprachlich: damit kannst du nichts erreichen)

Blättern