Bil­lig­hei­mer, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Billigheimer

Rechtschreibung

Worttrennung
Bil|lig|hei|mer

Bedeutungen (2)

  1. Produkt eines Billiganbieters
    Beispiel
    • trotz seines hohen Preises gilt dieses Automodell noch immer als Billigheimer

Herkunft

scherzhaft gebildet nach Einwohnerbezeichnungen von Ortsnamen auf -heim

Grammatik

der Billigheimer; Genitiv: des Billigheimers, Plural: die Billigheimer

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?