Bam­bu­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Bambule

Rechtschreibung

Worttrennung
Bam|bu|le

Bedeutungen (2)

  1. in Form von Krawallen geäußerter Protest besonders von Häftlingen
    Gebrauch
    Gaunersprache
    Beispiel
    • die Häftlinge machten Bambule
  2. besonders von Jugendlichen veranstaltetes äußerst ausgelassenes Treiben [auf einem Treffen, einem Fest o. Ä.]
    Gebrauch
    Jugendsprache veraltet

Herkunft

französisch bamboula (besonders in der Wendung faire la bamboula = tüchtig feiern) = Trommel; zu Trommelrhythmen getanzter Tanz der afrikanischen Schwarzen, über das Französische der Insel Haiti aus einer westafrikanischen Sprache

Grammatik

die Bambule; Genitiv: der Bambule, Plural: die Bambulen 〈meist ohne Artikel〉

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?