Axi­om, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Wissenschaft, Philosophie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Axiom

Rechtschreibung

Worttrennung
Axi|om

Bedeutungen (2)

  1. als absolut richtig erkannter Grundsatz; gültige Wahrheit, die keines Beweises bedarf
  2. nicht abgeleitete Aussage eines Wissenschaftsbereichs, aus der andere Aussagen deduziert werden

Herkunft

lateinisch axioma < griechisch axíōma, eigentlich = Würdigung; Würde, Ansehen, zu: áxios = würdig, wert

Grammatik

das Axiom; Genitiv: des Axioms, Plural: die Axiome

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?