Aus­hän­ge­schild, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Aushängeschild

Rechtschreibung

Worttrennung
Aus|hän|ge|schild

Bedeutungen (2)

  1. Werbeplakat, Reklameschild
    Aushängeschild
    © Alterfalter - Fotolia.com
    Gebrauch
    seltener
  2. jemand, etwas, mit dem für jemanden, etwas Reklame gemacht, um Vertrauen geworben wird
    Beispiel
    • sie diente mit ihrem bekannten Namen nur als Aushängeschild für die Firma

Grammatik

das 〈Plural: Aushängeschilder〉

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.