Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Ar­chi­di­a­kon, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Ar|chi|di|a|kon

Bedeutungsübersicht

    1. erster Diakon, Stellvertreter des Bischofs in der alten und frühmittelalterlichen Kirche
    2. Stellvertreter eines anglikanischen Bischofs
  1. (besonders im Mittelalter) Vorsteher eines Kirchensprengels
  2. Ehrentitel in der evangelischen Kirche; Träger dieses Titels
  3. zweiter Geistlicher an evangelischen Stadtkirchen

Aussprache

Betonung: Archidiakon
Lautschrift: [arçidiːaˈkoːn] 🔉, auch: [arçiˈdiːakoːn] 🔉
Anzeige

Herkunft

griechisch-lateinisch

Grammatik

der Archidiakon; Genitiv: des Archidiakons und Archidiakonen, Archidiakone[n]

Blättern