Ap­pa­ra­te­me­di­zin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
oft abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Apparatemedizin

Rechtschreibung

Worttrennung
Ap|pa|ra|te|me|di|zin

Bedeutung

Form der medizinischen Versorgung, die durch den Einsatz technischer Apparate zur Diagnose und Therapie gekennzeichnet ist und bei der die Betreuung durch den Arzt selbst zurücktritt

Grammatik

die Apparatemedizin; Genitiv: der Apparatemedizin

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?