Al­len­the­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Allenthese

Rechtschreibung

Worttrennung
Al|len|the|se

Bedeutungen (2)

  1. operatives Einbringen einer körperfremden Substanz ins Gewebe
  2. durch Allenthese (a) eingebrachtes Implantat

Herkunft

zu griechisch állos = anderer und énthesis = das Einfügen

Grammatik

die Allenthese; Genitiv: der Allenthese, Plural: die Allenthesen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?