Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ak­kre­di­tiv, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ak|kre|di|tiv

Bedeutungsübersicht

  1. (Diplomatie) Beglaubigungsschreiben eines diplomatischen Vertreters, das dem Staatsoberhaupt des fremden Landes überreicht wird
  2. (Bankwesen) Anweisung eines Kunden an seine Bank, auf seine Rechnung einem benannten Dritten einen bestimmten Betrag zur Verfügung zu stellen

Aussprache

Betonung: Akkreditiv

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Akkreditivdie Akkreditive
Genitivdes Akkreditivsder Akkreditive
Dativdem Akkreditivden Akkreditiven
Akkusativdas Akkreditivdie Akkreditive

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Beglaubigungsschreiben eines diplomatischen Vertreters, das dem Staatsoberhaupt des fremden Landes überreicht wird

    Gebrauch

    Diplomatie

  2. Anweisung eines Kunden an seine Bank, auf seine Rechnung einem benannten Dritten einen bestimmten Betrag zur Verfügung zu stellen

    Gebrauch

    Bankwesen

    Beispiel

    ein Akkreditiv stellen, eröffnen

Blättern