Ab­so­lu­tis­mus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Geschichte
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Absolutismus

Rechtschreibung

Worttrennung
Ab|so|lu|tis|mus

Bedeutungen (2)

  1. Regierungsform, bei der eine Person als Träger der Staatsgewalt eine von anderen Personen oder Institutionen nicht kontrollierte Macht ausübt
  2. Epoche des europäischen Absolutismus im 17. und 18. Jahrhundert
    Beispiel
    • der aufgeklärte Absolutismus

Herkunft

französisch absolutisme

Grammatik

der Absolutismus; Genitiv: des Absolutismus

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?