Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

pro­fes­si­o­nell

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: pro|fes|si|o|nell

Bedeutungsübersicht

    1. (eine Tätigkeit) als Beruf ausübend
    2. als Beruf betrieben
  1. fachmännisch, von Fachleuten anerkannt, benutzbar, erstellt o. Ä.

Synonyme zu professionell

Aussprache

Betonung: professionẹll🔉

Herkunft

französisch professionnel

Grammatik

Steigerungsformen

Positivprofessionell
Komparativprofessioneller
Superlativam professionellsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-professioneller-professionelle-professionelles-professionelle
Genitiv-professionellen-professioneller-professionellen-professioneller
Dativ-professionellem-professioneller-professionellem-professionellen
Akkusativ-professionellen-professionelle-professionelles-professionelle

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderprofessionelledieprofessionelledasprofessionelledieprofessionellen
Genitivdesprofessionellenderprofessionellendesprofessionellenderprofessionellen
Dativdemprofessionellenderprofessionellendemprofessionellendenprofessionellen
Akkusativdenprofessionellendieprofessionelledasprofessionelledieprofessionellen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinprofessionellerkeineprofessionellekeinprofessionelleskeineprofessionellen
Genitivkeinesprofessionellenkeinerprofessionellenkeinesprofessionellenkeinerprofessionellen
Dativkeinemprofessionellenkeinerprofessionellenkeinemprofessionellenkeinenprofessionellen
Akkusativkeinenprofessionellenkeineprofessionellekeinprofessionelleskeineprofessionellen

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. (eine Tätigkeit) als Beruf ausübend

      Beispiele

      • ein professioneller Sportler
      • <in übertragener Bedeutung>: professionelle (wie es eine bestimmte Situation [z. B. Beruf, Position o. Ä.] erfordert, zur Schau getragene) Freundlichkeit
    2. als Beruf betrieben

      Beispiel

      professioneller Sport
  1. fachmännisch, von Fachleuten anerkannt, benutzbar, erstellt o. Ä.

    Beispiel

    ein professionelles Urteil

Blättern

↑ Nach oben