Duden Suchbox

erwidern

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/754758/revisions/1222702/view


er­wi­dern

Wortart: schwaches Verb

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
er|wi|dern
Beispiel:
ich erwidere

Synonyme zu erwidern

Aussprache

Betonung:
erwi̲dern

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen und Beispiele

  1. antworten, entgegnen

    Herkunft

    mittelhochdeutsch erwideren; althochdeutsch irwidarōn = verwerfen

    Beispiele

    • »Er ist krank«, erwiderte sie
    • sie konnte [mir] darauf nichts erwidern
    • er erwiderte mit einer Frage
  2. auf etwas in gleicher oder entsprechender Weise reagieren

    Beispiele

    • einen Besuch, einen Blick erwidern
    • seine Liebe wurde nicht erwidert
    • (Militär) das Feuer erwidern (zurückschießen)

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Richtiges und gutes Deutsch

lieferbar in ca. 2-6 Tagen
ab 19,95 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts