Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Re­gime, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Re|gime

Bedeutungsübersicht

  1. (meist abwertend) einem bestimmten politischen System entsprechende, von ihm geprägte Regierung, Regierungs-, Herrschaftsform
  2. (veraltet) System, Schema, Ordnung

Synonyme zu Regime

Staatsform, System

Aussprache

Lautschrift: [reˈʒiːm] 🔉

Herkunft

französisch régime < lateinisch regimen = Lenkung, Leitung; Regierung, zu: regere, regieren

Grammatik

das Regime; Genitiv: des Regimes, Plural: die Regime […mə], auch: Regimes [reˈʒiːms]

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. einem bestimmten politischen System entsprechende, von ihm geprägte Regierung, Regierungs-, Herrschaftsform

    Gebrauch

    meist abwertend

    Beispiele

    • ein totalitäres, autoritäres, kommunistisches Regime
    • gegen das herrschende Regime kämpfen
    • <in übertragener Bedeutung>: unter seinem strengen Regime (seiner Leitung) konnte sich die Firma noch eine Zeit lang halten
  2. System, Schema, Ordnung

    Gebrauch

    veraltet

Blättern

↑ Nach oben