Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Flexion von Komposita (Wortzusammensetzungen)

Das Wort Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitänspatent ist ein mehr oder weniger schönes Beispiel für ein Charakteristikum des Deutschen: für Komposita. Bei Komposita unterscheidet man das Grundwort, in der Regel das letzte Wort, in unserem Beispiel -patent, und das/die Bestimmungswort/-wörter. Das Grundwort ist entscheidend dafür, welcher Wortart das Kompositum zugerechnet wird. Es ist – normalerweise – auch das einzige Wort der Zusammensetzung, das gebeugt (dekliniert) wird.
Der Witz des Morgenstern'schen Gedichtes ist ein zweifacher: Erstens deutet der Dichter Wer- zum Pronomen wer um und zweitens dekliniert er sowohl das Bestimmungswort Wer- als auch das Grundwort -wolf: des Weswolfs (heute eigentlich: Wessenwolfs).
Standardsprachlich wird die Deklination eines Bestimmungswortes normalerweise nicht akzeptiert. Aber es gibt Ausnahmen: Neben die Nachtdienste der Rote-Kreuz-Schwester/Rotekreuzschwester wird in der Alltagssprache z. B. auch die Nachtdienste der Roten-Kreuz-Schwester oft verwendet.