zu­sam­men­schrei­ben

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zusammenschreiben

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|sam|men|schrei|ben
Beispiele
die beiden Wörter werden zusammengeschrieben; dieses Buch ist aus anderen Büchern zusammengeschrieben; aber wir wollen dieses Buch zusammen (gemeinsam) schreiben

Bedeutungen (4)

  1. in einem Wort schreiben
    Beispiel
    • „irgendjemand“ schreibt man zusammen
  2. etwas (z. B. Thesen, Aussagen) zusammentragen, zusammenstellen und daraus [in kürzerer Form] eine schriftliche Arbeit anfertigen
    Beispiel
    • ein Referat, eine Rede zusammenschreiben
  3. gedankenlos hinschreiben (1b)
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend
    Beispiel
    • Unsinn zusammenschreiben
  4. durch Schreiben erwerben
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • sie hat [sich <Dativ>] mit ihren Romanen ein Vermögen zusammengeschrieben

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?