zu­rück­kön­nen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zurückkönnen

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|rück|kön|nen
Beispiel
wir haben nicht mehr zurückgekonnt

Bedeutungen (2)

    1. zurückkommen, -gehen, -kehren können
      Beispiel
      • wer die besetzten Gebiete einmal verlassen hat, kann nie wieder zurück
    2. zurückgelegt, -gebracht o. Ä. werden können
      Gebrauch
      umgangssprachlich
  1. eine Entscheidung o. Ä. wieder rückgängig machen können
    Beispiel
    • wenn du erst mal unterschrieben hast, kannst du nicht mehr zurück

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?