wöl­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
wöl|fen

Bedeutung

Info

gebären [von Wolf und Hund]

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch welfen = Junge werfen, zu Welf; heute angelehnt an Wolf

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich wölfeich wölfe
du wölfstdu wölfest wölf, wölfe!
er/sie/es wölfter/sie/es wölfe
Pluralwir wölfenwir wölfen
ihr wölftihr wölfet wölft!
sie wölfensie wölfen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich wölfteich wölfte
du wölftestdu wölftest
er/sie/es wölfteer/sie/es wölfte
Pluralwir wölftenwir wölften
ihr wölftetihr wölftet
sie wölftensie wölften
Partizip I wölfend
Partizip II gewölft
Infinitiv mit zu zu wölfen

Aussprache

Info
Betonung
wölfen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen