wie­der­auf­er­ste­hen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Gebrauch:
Religion
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
wiederauferstehen

Rechtschreibung

Worttrennung
wie|der|auf|er|ste|hen

Bedeutung

auferstehen

Beispiel
  • er ist wiederauferstanden von den Toten

Grammatik

unregelmäßiges Verb; ist; meist im Infinitiv und 2. Partizip gebraucht

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?