west­rö­misch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
weströmisch

Rechtschreibung

Worttrennung
west|rö|misch
Beispiele
die weströmischen Kaiser; aber D 140: das Weströmische Reich

Bedeutung

Westrom betreffend

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?