Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

wei­ter­zie­hen

Wortart: unregelmäßiges Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: wei|ter|zie|hen

Bedeutungsübersicht

  1. [nach einer Unterbrechung] wieder vorwärtsziehen
  2. (schweizerische Rechtssprache) durch Revision vor eine höhere Instanz bringen

Synonyme zu weiterziehen

sich verziehen, weitergehen

Aussprache

Betonung: weiterziehen

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich ziehe weiterich ziehe weiter 
 du ziehst weiterdu ziehest weiter zieh weiter, ziehe weiter!
 er/sie/es zieht weiterer/sie/es ziehe weiter 
Pluralwir ziehen weiterwir ziehen weiter 
 ihr zieht weiterihr ziehet weiter 
 sie ziehen weitersie ziehen weiter 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich zog weiterich zöge weiter
 du zogst weiterdu zögest weiter, zögst weiter
 er/sie/es zog weiterer/sie/es zöge weiter
Pluralwir zogen weiterwir zögen weiter
 ihr zogt weiterihr zöget weiter
 sie zogen weitersie zögen weiter
Partizip I weiterziehend
Partizip II weitergezogen
Infinitiv mit zu weiterzuziehen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [nach einer Unterbrechung] wieder vorwärtsziehen

    Beispiele

    • <ist>: der Zirkus zog weiter
    • die Nomaden, die Wildgänse sind weitergezogen
    • das Tief zieht nach Südosten weiter
  2. durch Revision vor eine höhere Instanz bringen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Gebrauch

    schweizerische Rechtssprache

    Beispiel

    ein Urteil an die nächste Instanz weiterziehen

Blättern