wehr­haft

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
wehr|haft

Bedeutungen (2)

Info
  1. fähig, in der Lage, sich zu wehren, zu verteidigen
    Beispiele
    • ein wehrhaftes Volk, Tier
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die wehrhafte Demokratie
  2. zu Zwecken der Verteidigung ausgebaut; befestigt
    Beispiel
    • eine wehrhafte Stadt

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch wer(e)haft

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivwehrhaft
Komparativwehrhafter
Superlativam wehrhaftesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivwehrhafterwehrhaftenwehrhaftemwehrhaften
FemininumArtikel
Adjektivwehrhaftewehrhafterwehrhafterwehrhafte
NeutrumArtikel
Adjektivwehrhafteswehrhaftenwehrhaftemwehrhaftes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivwehrhaftewehrhafterwehrhaftenwehrhafte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivwehrhaftewehrhaftenwehrhaftenwehrhaften
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivwehrhaftewehrhaftenwehrhaftenwehrhafte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivwehrhaftewehrhaftenwehrhaftenwehrhafte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivwehrhaftenwehrhaftenwehrhaftenwehrhaften

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivwehrhafterwehrhaftenwehrhaftenwehrhaften
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivwehrhaftewehrhaftenwehrhaftenwehrhafte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivwehrhafteswehrhaftenwehrhaftenwehrhaftes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivwehrhaftenwehrhaftenwehrhaftenwehrhaften

Aussprache

Info
Betonung
wehrhaft