Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­son­nen

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|son|nen

Bedeutungsübersicht

seinen Gedanken nachhängend (und dabei seine Umgebung vergessend); träumerisch

Beispiel

versonnen lächeln

Synonyme zu versonnen

entrückt, gedankenverloren, gedankenversunken, geistesabwesend, in Gedanken [verloren/versunken/vertieft], nachdenklich, träumerisch, traumverloren, traumversunken, verträumt; (gehoben) in sich gekehrt, selbstvergessen; (umgangssprachlich) weg[getreten]; (umgangssprachlich scherzhaft) nicht ganz anwesend

Aussprache

Betonung: versọnnen

Herkunft

eigentlich = 2. Partizip von veraltet sich versinnen = sich in Gedanken verlieren

Blättern