ve­ne­risch

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
Medizin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ve|ne|risch
Beispiel
venerische Krankheiten D 89

Bedeutung

Info

die Geschlechtskrankheiten betreffend, zu ihnen gehörend

Beispiele
  • ein venerisches Leiden
  • venerische Krankheiten (Geschlechtskrankheiten)

Herkunft

Info

lateinisch venerius = geschlechtlich, eigentlich = zur Venus gehörend, zu: venus (Genitiv: veneris) = Liebreiz; Liebe, personifiziert im Namen der römischen Liebesgöttin Venus

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivvenerischervenerischenvenerischemvenerischen
FemininumArtikel
Adjektivvenerischevenerischervenerischervenerische
NeutrumArtikel
Adjektivvenerischesvenerischenvenerischemvenerisches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivvenerischevenerischervenerischenvenerische

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivvenerischevenerischenvenerischenvenerischen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivvenerischevenerischenvenerischenvenerische
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivvenerischevenerischenvenerischenvenerische
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivvenerischenvenerischenvenerischenvenerischen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivvenerischervenerischenvenerischenvenerischen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivvenerischevenerischenvenerischenvenerische
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivvenerischesvenerischenvenerischenvenerisches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivvenerischenvenerischenvenerischenvenerischen

Aussprache

Info
Betonung
venerisch