un­ter­he­ben

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
Kochkunst
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|ter|he|ben
Beispiel
dann wird der Eischnee untergehoben

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich hebe unterich hebe unter
du hebst unterdu hebest unter heb unter, hebe unter!
er/sie/es hebt unterer/sie/es hebe unter
Pluralwir heben unterwir heben unter
ihr hebt unterihr hebet unter hebt unter!
sie heben untersie heben unter

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich hob unterich höbe unter
du hobst unterdu höbest unter, höbst unter
er/sie/es hob unterer/sie/es höbe unter
Pluralwir hoben unterwir höben unter
ihr hobt unterihr höbet unter, höbt unter
sie hoben untersie höben unter
Partizip I unterhebend
Partizip II untergehoben
Infinitiv mit zu unterzuheben

Aussprache

Info
Betonung
unterheben