un­ge­zählt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉ungezählt

Rechtschreibung

Worttrennung
un|ge|zählt

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    seltener
    Beispiele
    • ich habe es ihm schon ungezählte Male versichert
    • wegen ungezählter, schwerer Verstöße
  2. nicht nachgezählt; ohne Nachzählung erfolgend
    Beispiel
    • er steckte das Geld ungezählt ein

Synonyme zu ungezählt

  • [ganze] Scharen, Legionen, sehr viele, zahlreich
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen