um­ran­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
um|ran|ken
Beispiel
von Rosen umrankt

Bedeutung

Info

rankend umgeben; sich um etwas ranken

Beispiele
  • Efeu umrankt das Fenster
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (gehoben) Sagen, Anekdoten umranken jemanden, etwas

Synonyme zu umranken

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich umrankeich umranke
du umrankstdu umrankest umrank, umranke!
er/sie/es umrankter/sie/es umranke
Pluralwir umrankenwir umranken
ihr umranktihr umranket umrankt!
sie umrankensie umranken

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich umrankteich umrankte
du umranktestdu umranktest
er/sie/es umrankteer/sie/es umrankte
Pluralwir umranktenwir umrankten
ihr umranktetihr umranktet
sie umranktensie umrankten
Partizip I umrankend
Partizip II umrankt
Infinitiv mit zu zu umranken

Aussprache

Info
Betonung
umranken