um­ran­gie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
um|ran|gie|ren
Beispiel
umrangiert

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch Rangieren anders [zusammen]stellen
    Beispiel
    • einen Zug umrangieren
  2. durch Rangieren das Gleis wechseln
    Beispiel
    • der Zug, die Lok muss umrangieren

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich rangiere umich rangiere um
du rangierst umdu rangierest um rangier um, rangiere um!
er/sie/es rangiert um, umrangierter/sie/es rangiere um
Pluralwir rangieren umwir rangieren um
ihr rangiert um, umrangiertihr rangieret um rangiert um!
sie rangieren umsie rangieren um

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich rangierte umich rangierte um
du rangiertest umdu rangiertest um
er/sie/es rangierte umer/sie/es rangierte um
Pluralwir rangierten umwir rangierten um
ihr rangiertet umihr rangiertet um
sie rangierten umsie rangierten um
Partizip I umrangierend
Partizip II umrangiert
Infinitiv mit zu umzurangieren

Aussprache

Info
Betonung
umrangieren