Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

über­wind­bar

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: über|wind|bar

Bedeutungsübersicht

  1. sich überwinden lassend
    1. sich überwinden lassend
    2. sich überwinden lassend
  2. sich überwinden lassend

Aussprache

Betonung: überwịndbar

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-überwindbarer-überwindbare-überwindbares-überwindbare
Genitiv-überwindbaren-überwindbarer-überwindbaren-überwindbarer
Dativ-überwindbarem-überwindbarer-überwindbarem-überwindbaren
Akkusativ-überwindbaren-überwindbare-überwindbares-überwindbare

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderüberwindbaredieüberwindbaredasüberwindbaredieüberwindbaren
Genitivdesüberwindbarenderüberwindbarendesüberwindbarenderüberwindbaren
Dativdemüberwindbarenderüberwindbarendemüberwindbarendenüberwindbaren
Akkusativdenüberwindbarendieüberwindbaredasüberwindbaredieüberwindbaren

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinüberwindbarerkeineüberwindbarekeinüberwindbareskeineüberwindbaren
Genitivkeinesüberwindbarenkeinerüberwindbarenkeinesüberwindbarenkeinerüberwindbaren
Dativkeinemüberwindbarenkeinerüberwindbarenkeinemüberwindbarenkeinenüberwindbaren
Akkusativkeinenüberwindbarenkeineüberwindbarekeinüberwindbareskeineüberwindbaren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich überwinden lassend

    Beispiel

    der Gegner ist überwindbar
    1. sich überwinden lassend

      Beispiele

      • ein nur schwer überwindbarer Zaun
      • <in übertragener Bedeutung>: nicht oder nur schwer überwindbare Ängste
    2. sich überwinden lassend

      Beispiel

      das traditionelle Feindbild ist durchaus überwindbar
  2. sich überwinden lassend

    Beispiel

    ein überwindbares Trauma

Blättern