über­schrei­en

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
überschreien

Rechtschreibung

Worttrennung
über|schrei|en
Beispiel
er hat ihn überschrien

Bedeutungen (2)

  1. durch Schreien übertönen
    Beispiel
    • einen Redner überschreien
  2. so laut schreien, dass einem [fast] die Stimme versagt
    Grammatik
    sich überschreien
    Beispiel
    • sich im, vor Zorn überschreien

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?