über­na­tür­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
übernatürlich
Lautschrift
[ˈyːbɐnatyːɐ̯lɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
über|na|tür|lich

Bedeutungen (2)

  1. über die Gesetze der Natur hinausgehend und mit dem Verstand nicht zu erklären
    Beispiel
    • übernatürliche Erscheinungen, Fähigkeiten
  2. über das natürliche (1c) Maß hinausgehend
    Beispiel
    • Statuen in übernatürlicher Größe
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?