Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

über­emp­find­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: über|emp|find|lich

Bedeutungsübersicht

  1. übertrieben empfindlich; sensitiv
  2. (Medizin) allergisch

Synonyme zu überempfindlich

dünnhäutig, empfindsam, [hoch]empfindlich, hochsensibel, leicht verletzbar/verwundbar, sensibel, weich, zartbesaitet; (bildungssprachlich) sensitiv; (abwertend) mimosenhaft, verzärtelt, wehleidig, zimperlich; (umgangssprachlich abwertend) pimpelig; (süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) heikel; (Medizin) allergisch, hyperästhetisch

Aussprache

Betonung: überempfindlich

Grammatik

Steigerungsformen

Positivüberempfindlich
Komparativüberempfindlicher
Superlativam überempfindlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-überempfindlicher-überempfindliche-überempfindliches-überempfindliche
Genitiv-überempfindlichen-überempfindlicher-überempfindlichen-überempfindlicher
Dativ-überempfindlichem-überempfindlicher-überempfindlichem-überempfindlichen
Akkusativ-überempfindlichen-überempfindliche-überempfindliches-überempfindliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderüberempfindlichedieüberempfindlichedasüberempfindlichedieüberempfindlichen
Genitivdesüberempfindlichenderüberempfindlichendesüberempfindlichenderüberempfindlichen
Dativdemüberempfindlichenderüberempfindlichendemüberempfindlichendenüberempfindlichen
Akkusativdenüberempfindlichendieüberempfindlichedasüberempfindlichedieüberempfindlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinüberempfindlicherkeineüberempfindlichekeinüberempfindlicheskeineüberempfindlichen
Genitivkeinesüberempfindlichenkeinerüberempfindlichenkeinesüberempfindlichenkeinerüberempfindlichen
Dativkeinemüberempfindlichenkeinerüberempfindlichenkeinemüberempfindlichenkeinenüberempfindlichen
Akkusativkeinenüberempfindlichenkeineüberempfindlichekeinüberempfindlicheskeineüberempfindlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. übertrieben empfindlich; sensitiv

    Beispiele

    • überempfindliche Nerven
    • bei diesem Thema ist er immer überempfindlich
  2. allergisch

    Gebrauch

    Medizin

    Beispiele

    • gegen etwas überempfindlich sein
    • überempfindlich reagieren

Blättern