über­ein­stim­men

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉übereinstimmen

Rechtschreibung

Worttrennung
über|ein|stim|men
Beispiele
wir stimmen überein, haben übereingestimmt; übereinzustimmen

Bedeutungen (2)

  1. die gleiche Meinung mit jemandem haben
    Beispiel
    • wir stimmen mit Ihnen [darin] überein, dass etwas unternommen werden muss
  2. in seiner Art, seinem Wesen o. Ä. einer Sache gleichen, mit ihr im Einklang stehen
    Beispiele
    • die Farbe der Vorhänge stimmt mit dem Ton der Tapeten überein
    • ihre Aussagen, Aufzeichnungen stimmten überein

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?