über­bra­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
überbraten

Rechtschreibung

Worttrennung
über|bra|ten

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • jemandem einen/eins, ein paar überbraten (umgangssprachlich: 1. jemandem einen Schlag, Schläge versetzen. 2. jemanden derb zurechtweisen, scharf kritisieren [und bloßstellen]. 3. jemandem eine [vernichtende] Niederlage beibringen.)

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?