tipp­topp

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
tipptopp
Lautschrift
[ˈtɪpˈtɔp]

Rechtschreibung

Worttrennung
tipp|topp

Bedeutung

sehr gut, tadellos, ausgezeichnet

Beispiele
  • ein tipptoppes Mädchen
  • sie ist immer tipptopp gekleidet

Herkunft

englisch tiptop, eigentlich = Höhepunkt, „Spitze der Spitze“, verstärkende Zusammensetzung aus: tip = Spitze und top, top

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?