tag­täg­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
tagtäglich

Rechtschreibung

Worttrennung
tag|täg|lich

Bedeutung

jeden Tag ohne Ausnahme

Beispiele
  • die tagtägliche Erfahrung, Arbeit
  • es war tagtäglich dasselbe
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?